Wohnschule Köln

Die Wohnschule Köln wurde von der Melanchthon Akademie sowie dem Evangelischen Zentrum für Quartiersentwicklung entwickelt. Ziel ist es, Interessierte, die sich auf der Suche nach alternativen Wohnformen befinden, begleitend zu unterstützen und den notwendigen Handwerkskoffer zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre Ideen erfolgreich umsetzen können. Die Wohnschule Köln soll daher als Plattform zur Orientierung und Weiterentwicklung zum Thema „Wohnen und Leben im Alltag“ verstanden werden. Dazu gehören Schulungen, Gesprächsrunden, Beratungen und vieles mehr. Neben

ist auch Anne Dellgrün Teil des Teams der “Wohnschule Köln”. Für mehr Information und zur Einsicht des kompletten Programms besuchen Sie die Internetseite der Wohnschule.