Startseite

Anne Dellgrün
Anne Dellgrün
Beratung Mediation

Sehnsucht zurück zum Alten?

Alle warten auf den Exit vom Shut down – ein bisschen scheint es mir auch die Sehnsucht zurück zum Alten zu sein.

Ist das möglich?

Wohl kaum – Milliarden werden aufgewendet, um Schaden abzuwenden.

Wird es der Gesellschaft und unserem Wirtschaftssystem helfen?

Wird es unseren Herausforderungen auf der ökologischen Ebene begegnen -nachhaltig etwas zu verändern?

Hat es uns nicht wach gerüttelt, dass wir wieder oder immer noch Menschen mit verschiedenen Maßstäben behandeln, was z. B. der Umgang mit Flüchtlingen in der Coronazeit in ihren Unterkünften deutlich macht?

Jede und jeder Einzelne ist ein Teil unserer Gesellschaft und kann mit Gleichgesinnten viel bewegen und Verantwortung für diese schöne Welt und das Miteinander übernehmen.

Viel Mut wünsche ich Ihnen und gemeinsam ist man stark.

Ich habe ein kleines Kunstprojekt (Sonnencorona, s. Bild) mitentwickelt, um ein wenig Ruhe und Licht in den Alltag zu bringen. Mehr Informationen zum Künstler Jörgen Habedank finden Sie hier: http://www.farbige-kunst.de/-blog–aktuelles/index.php

Falls es Ihnen gefällt, senden wir Ihnen auf Anfrage gegen eine kleine Spende gerne ein Leporello zu.


Seit 25 Jahren realisiere ich auf der Basis meines Studiums der Sozialwissenschaft und Wohnungswirtschaft Konzepte für Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen. Ich arbeite mit großer Begeisterung in meinem Beruf, der für mich Berufung ist: Ich berate und moderiere die Geschäftsführung und deren Mitarbeiter von Wohnungsgesellschaften und Pflegediensten in Bezug auf Mehrgenerationen-Projekte für Menschen mit MS, Demenz-WGs und Pflege. Nicht zuletzt vermittle ich bei Konflikten als Mediatorin. Das Thema Demenz liegt mir besonders am Herzen. Seit 14 Jahren unterstütze ich Menschen und deren Angehörige, die von Demenz betroffen sind. Ich berate, halte Vorträge, gebe Schulungen und schreibe Praxisratgeber für die Demenzbegleiter.